Kontakt 
PRAXISINFORMATION
Anschrift Quickborn
Anschrift Itzehoe
Anfahrt Quickborn
Anfahrt Itzehoe
Flyer
Team
DIABETESINFORMATION
Allgemeines
News
Podcast
Publikationen
Links
FACHINFORMATION
Für Ärzte
Schulungen
Aktuelles Thema
Das Antikorruptionsgesetz für Heilberufe >>
Freitextsuche
Techniker und Therapeut

Sonnabend, 13. November 2004

Pinneberg

Techniker und Therapeut

Michael Rahn

Stephan A. Schreiber (42) hat im Bereich des Schiffbaus und der Kraftfahrzeug-Elektronik zahlreiche Ideen entwickelt und patentieren lassen. Das hilft ihm, als Diabetologe auch in der Medizintechnik mitzuarbeiten. Unter anderem entwickelte er Insulin-Pens, die wie ein Füller aussehen und zum Insulinspritzen benutzt werden.

Der gebürtige Schleswiger studierte in Kiel und arbeitete dort und in Düsseldorf. 1993 ließ er sich als praktischer Arzt in Quickborn nieder. Seine Praxis in der Schillerstraße baute er zum Diabetes-Schwerpunktzentrum aus. Seit langem schulen Schreiber und sein Mitarbeiter-Team Patienten, damit sie sich aus eigener Kraft selbst helfen können. Darüber hinaus setzt der Diabetologe auf die Zusammenarbeit mit Kollegen. Er bildet Hausärzte weiter, damit sie möglichst lange ihre Patienten versorgen können. Mehr unter www.diabetes-hamburg.de (mra)

erschienen am 13. November 2004 in Pinneberg im Hamburger Abendblatt

http://www.abendblatt.de/daten/2004/11/13/363789.html

druckfreundliches Format 
 
Impressum © Stephan A. Schreiber 2011