Kontakt 
PRAXISINFORMATION
Anschrift Quickborn
Anschrift Itzehoe
Anfahrt Quickborn
Anfahrt Itzehoe
Flyer
Team
DIABETESINFORMATION
Allgemeines
News
Podcast
Publikationen
Links
FACHINFORMATION
Für Ärzte
Schulungen
Aktuelles Thema
Das Antikorruptionsgesetz für Heilberufe >>
Freitextsuche
Minimed Paradigm 522/722 – Das Wunder einer Insulinpumpe

Unsere beiden  Diabeteszentren in Quickborn und Itzehoe bieten exclusiv in Schleswig-Holstein Schulungskurse für die neue Minimed Insulinpumpe, Paradigm Realtime, die es als 522 oder 722 gibt.

Mit Ihrer Hilfe werden die Träume zahlreicher insulinbehandelter Diabetiker wahr. Keine Angst vor Hypos mehr, hohe Werte rechtzeitig erkennen, Basalrate anpassen können anhand von Tages- und Nachtprofilen, die auf einem Display angezeigt werden und vom Arzt mit einer Software ausgelesen werden können.

All das und noch viel mehr kann diese Insulinpumpe, die natürlich auch über alle anderen von der Minimed 512/712 bekannten Features verfügt. Im Unterschied zu dem „Vorgängermodell“ ist nur alles eine Kleinigkeit besser: Größeres Display, graphische Anzeige von Batteriekapazität und Insulinvorrat.

Aber auch die Möglichkeit die Wirkdauer des verwendeten Insulins einstellen zu können, damit im sogenannten „Bolus-Expert-Modus“ die Pumpe bessere Therapieempfehlungen geben kann und somit Doppelkorrekturen oder zu späte Korrekturen verhindert werden.

Die MiniMed Paradigm® 522oder 722 Realtime ist das weltweit erste System einer Insulinpumpe mit einer integrierten kontinuierlichen Glukoseüberwachung in Realzeit. Damit wird ihr Diabetesmanagement ein bislang ungeahntes Niveau erreichen:

  • Sehen Sie Ihre Blutzuckerprofile über 24 Stunden und optimieren Sie Ihre Basalrate
  • Entdecken Sie die Effekte Ihrer Ernährung, Ihrer körperlichen Betätigung oder Ihrer Medikation auf Ihren Blutzucker.
  • Erkennen Sie Hypo- und Hyperglykämien mit Hilfe dieses einzigartigen Systems

Um Illusioen vorzubeugen: Die Pumpe reguliert sich nicht selbstständig, heißt: Die gemessenen Blutzuckerwerte führen nicht zu automatischen Korrekturen der Pumpe. Vielmehr muß der Benutzer dies tun, da die Pumpe lediglich einen Alarm abgibt, wenn der Glukosespiegel voreingestellte Werte unter- oder überschreitet. Die vom Pumpensystem bestimmten Glukosewerte sind nicht zur direkten Anpassung der Therapie bestimmt, sondern liefern einen Anhaltspunkt dafür, wann eine Blutzuckermessung per Stick-Test durchgeführt werden sollte. Da als Grundlage für Therapieeinstellungen lediglich die von herrkömmlichen Blutzuckermessgeräten gelieferten Werte herangezogen werden sollten, nicht jedoch die von der Pumpe 522/722, da diese den Glukosespiegel in der Zwischenzellflüssigkeit der Haut misst.

Das Paradigm-Pumpensystem 522/722 liefert Echtzeit-Glukosewerte, mit deren Hilfe der Anwender gemeinsam mit uns Entwicklungen des Blutzuckerspiegels nachvollziehen und mögliche Episoden von Unter- oder Überzuckerung identifizieren kann.

Sehen Sie sich die Hauptbestandteile und ihre Funktionalität an (erfordert Macromedia grellen Spieler) unter diesem Link:

http://www.minimed.com/products/insulinpumps/demonstration.html

Diese Demonstration ist nicht zu Schulungszwecken gedacht!

Wer kann das MiniMed Paradigma-Realzeit-System benutzen?

Die Insulinpumpe Paradigm 522 oder 722 ist für Erwachsene und Kinder mit Typ 1 und Art 2 Diabetes angezeigt, die Insulin benötigen.

Die Option zur Realtime Glukosemessung mittels Sensor und Transmitter ist für Erwachsene über 18 Jahre angezeigt mit Typ 1 und Art 2 Diabetes..

Die deutschen Krankenkassen werden vermutlich die Kosten einer kontinuierlichen Glukosemessung mittels der Sensoren nur in besonders gelagerten Fällen übernehmen. Der Transmitter wird insofern selbst zu zahlen sein. Er kostet derzeit rund 580 Euro, ein Glukosesensor zwischen 65 bis 55 Euro, je nach Menge, die man kauft. Die Pumpe selbst bezahlen sowohl die gesetzlichen als auch die privaten Krankenkassen in Deutschland nach entsprechendem Gutachten.

Wir bieten in unseren Zentren  den Patienten, die eine Paradigm 522 oder 722 tragen werden, eine kostengünstige Variante einer zumindest zeitweisen Überwachung der Glukosespiegel mittels dieses Systems bieten. Hierzu formulieren wir Ihnen sinnvolle Selbstzahlerangebote z. B. für die Einstellungsphase, Urlaub oder Krankheit.

Innovatives Denken hat uns immer schon ausgezeichnet – besser sein als der Wettbewerb!

Auch in Bezug auf die Paradigm 522 oder 722 Realtime sind unsere Patienten wieder besser informiert. Wenn sie mehr Informationen wünschen, dann schicken Sie uns eine Email. Gerne laden wir Sie auch zu unseren Insulinpumpen-Infoveranstaltungen ein! Es laufen regelmäßig Schulungskurse für Kinder oder Erwachsene zur Schulung auf eine Insulinpumpentherapie. Fragen Sie uns!

druckfreundliches Format 
 
Impressum © Stephan A. Schreiber 2011