Kontakt 
PRAXISINFORMATION
Anschrift Quickborn
Anschrift Itzehoe
Anfahrt Quickborn
Anfahrt Itzehoe
Flyer
Team
DIABETESINFORMATION
Allgemeines
News
Podcast
Publikationen
Links
FACHINFORMATION
Für Ärzte
Schulungen
Aktuelles Thema
Das Antikorruptionsgesetz für Heilberufe >>
Freitextsuche
Insulin glargin bei Typ 2 DM in der Praxis

Insulin glargin bei Typ 2 DM in der Praxis

In einer groß angelegten 9 monatigen unkontrollierten Studie an über 12.000 Patienten konnte gezeigt werden, dass mit Lantus plus oralen Antidiabetika ein HbA1c < 7 auch unter Praxisbedingungen erreicht wird.
In dieser Studie erhielten Patienten mit Typ 2 DM nach Versagen einer Therapie mit oralen Antidiabetika (HbA1c 8,7) zusätzlich Lantus und erreichten nach 9 Monaten einen HbA1 c < 7. Die durchschnittliche Insulin glargin Dosis betrug 20,3 IU. Der BMI sank von 29 auf 28,5 innerhalb der neun Monate.
Diese Daten bestätigen andere klinische Studien dass Insulin glargin in Kombination mit OADs eine effektive und sichere Therapie darstellt.

Mehr lesen Sie unter Publikationen auf dieser Page: Insulin Glargine In Type 2 Diabetes: An Observational Study Of Everyday Practice

Autor: Stephan A. Schreiber, Kerstin Schneider, Matthias Axel Schweitzer
Titel: Insulin Glargine in Type 2 Diabetes: An Observational Study of Everyday Practice
Quelle: 64th Scientific Session of the ADA, Abstract

druckfreundliches Format 
 
Impressum © Stephan A. Schreiber 2011