Kontakt 
PRAXISINFORMATION
Anschrift Quickborn
Anschrift Itzehoe
Anfahrt Quickborn
Anfahrt Itzehoe
Flyer
Team
DIABETESINFORMATION
Allgemeines
News
Podcast
Publikationen
Links
FACHINFORMATION
Für Ärzte
Schulungen
Aktuelles Thema
Das Antikorruptionsgesetz für Heilberufe >>
Freitextsuche
Kinder- und Jugend-Freizeit in Borgwedel

Liebe Kinder und Jugendlichen,

liebe Eltern,

auch in diesem Jahr bietet diese Freizeit Euch Kindern und Jugendlichen die Chance, Euer Selbstvertrauen im Umgang mit dem Diabetes zu stärken und nebenbei wollen wir ganz viel Spaß zusammen haben! Was kann man noch topen, werdet Ihr fragen? es geht und wir haben uns einige tolle Überraschungen einfallen lassen.

Schwerpunktthemen neben den ganzen aktiven Angeboten sind "Insulinanpassung bei Bewegung" und die Vorstellung der Insulinpumpentherapie.

Wann?   Samstag, 18. August bis Dienstag, 21. August 2007

Wo?   Jugendherberge in Borgwedel bei Schleswig an der Schlei

Wie sieht das  vorhäufige Programm aus?

Am Samstag, 18. August: Anreise bis 11 Uhr;(Eltern fahren wieder nach Hause), Zimmer beziehen, Mittagessen und nachmittags gehts schon los! Wasser, Kanufahren, Wandern, Wasserski, Eis essen, Sport und vieles mehr.  Das Abendessen am Lagerfeuer und Grill oder bei schlechtem Wetter Disco (CDs könnt ihr mitbringen).

Sonntag, 19. August: Nach dem Frühstück sprechen wir über die Insulinanpassung bei Bewegung und dann kommt Euer Part - Ihr lernt das Segeln mit einer eigenen Jolle. Ein eigens dazu eingeladener Segellehrer wid Euch quasi topfit machen, so dass wir am Ende eine kleine Regatta austragen können. Natürlich gibt es wieder einen Preis zu gewinnen.  Abendessen, Lagerfeuer (Disco), Nachtwanderung und Nachtfahrt auf der Schlei.

Montag. 20 August: Es heißt wieder, früh übt sich, wer ein Meister werden will. Segeln, segeln. Danach ein Ausflug zum Baden nach Schleimünde an die Ostsee mit dem Motorboot.

Dienstag, 21. August: Der Tag der Entscheidung - wer gewinnt bei der Segelregatta? Anschließend Wasserski, Kanufahren, Eis essen bis zum gemeinsamen Grillen mit Euren Eltern, die Euch vielleicht abholen mögen und dabei ganz nebenbei mitbekommen: Mit Diabetes lebt es sich ganz normal!

Wer macht die Betreuung? Wie schon im vergangenen Jahr nimmt das gesamte Team aus Diabetesassitentinnen, Diabetesberaterinnen, Arzthelferinnen, Kinder- und Jugendpsychologe, Segellehrer, Wasserskilehrer und vielen anderen wieder teil. Jeder von Euch hat einen festen Ansprechpartner und natürlich werden meine Frau und ich auch wieder für jeden da sein.

Was kostet das? Wir sind teurer georden, ganze 5€, so dass Eure Eigenbeteiligung in diesem Jahr 30 Euro pro Teilnehmer, incl. aller Nebenkosten wie Unterbringung und Versicherung beträgt.

Anmeldeschluss: Bitte gebt uns bis zum 1. Juli Bescheid, ob Ihr mitkommt, damit wir die Betten in der Jugendherberge buchen können.

Mit herzlichen Grüßen

Euer Diabetesteam

Diabeteszentrum Schreiber

 

PS: Bei uns zählt Ihr und der Spaß! Darin unterscheiden wir uns deutlich vom Rest.

 

 

Verbindliche Anmeldung

Bitte faxen Sie an 04106/ 610131 oder schicken Sie an: Diabeteszentrum Schreiber,

Schillerstr. 28, 25451 Quickborn

 

Hiermit melde ich mein-e/-en Tochter/Sohn ­­­­­­­­­­­­­­­­­­­__________________________

Verbindlich für das 1. Diabetes-Aktiv-Wochenende in Schleswig-Holstein für Kinder und Jugendliche mit Diabetes Typ 1 vom 18.8. bis 21.8.2007 in Borgwedel an der Schlei an.

 

Meine/mein Tochter/Sohn kann schwimmen und ich habe nichts dagegen, wenn er in der Schlei unter Aufsicht badet oder das Wasserskifahren und oder Segeln unter Aufsicht beigebracht bekommt. (Bitte ggf. diesen Passus streichen, falls Sie dies nicht erlauben möchten!)

 

Mir ist bekannt, dass lediglich Kosten in Höhe von 30€ entstehen, die ich nach Aufforderung überweisen werde.

 

 

 

Datum:

 

 

 

Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten

druckfreundliches Format 
 
Impressum © Stephan A. Schreiber 2011